Mitglied werden


Aufnahmegebühr und Beiträge für  aktive und passive Tennisclub-Mitglieder




Wie werden Sie reguläres (aktives) oder passives Tennisclub Mitglied?

a) Lassen Sie sich  im Tennisheim von  einem der Mitglieder der Vorstandsschaft oder des Ausschusses das aktuelle Tennisclub-Aufnahmeantragsformular geben. In der aktiven Tennis-Saison hat das Tennisheim von April bis Oktober meist vor- und nachmittags,  abends aber jederzeit geöffnet, Tel. 08771/2070.

b) Sie können sich aber auch das

>>>Mitgliedsantrag Download<<<

auf Ihren Computer laden, ausdrucken,
mit der Hand ausfüllen, und unterzeichnen mit der Lastschriftermächtigung.

c) Sie geben das Antragsformular in die Post (Adresse, siehe Formular) oder händigen es dem Vorstand, bzw. Ausschuss-Mitglied aus.


Wir wollen Sie gerne auch persönlich kennenlernen

Melden Sie sich z.B. unverbindlich bei folgenden Ansprechpartnern per e-mail an:

  • Siegfried Schrott (sigischrott@gmx.de)
  • Heidi Beck  (die.5becks@kabelmail.de)

Haben Sie sich für eine reguläre Tennisclubmitgliedschaft “noch” nicht entschieden?

Sie können bei uns auch eine kurze Zeit im Tennis-Jahr  im “Gastspielmodus” spielen. Allerdings benötigen Sie dazu ein reguläres Tennismitglied als “Co-Sponsor”. Er oder Sie besitzt die nötigen Schlüssel für die Tennisanlage und die Umkleide- und Duschkabinen. Es fallen dabei Gastspielergebühren an (1 Std. Gastspiel am Tennisplatz  5 Euro),  die Sie mit dem Co-Sponsor abrechnen. Der ”Co-Sponsor” trägt das Gastspiel im Gastspielerbuch im Eingangsbereich des Tennisheims ein und wirft es in die verschlossenen Gastspielbox ein.

Dabei gilt die ausgehängte Platzordnung im Tennisheim. ( >>>ebenso hier einsehbar<<<)


Sie sind nun Tennismitglied!

Herzlich Willkommen!

Informieren Sie sich zunächst bei obigen e-mail Adressen, sie werden Sie an interessierte Tennispartner weitervermitteln..

Trainerstunden?

Natürlich können Sie auch individuelle Trainerstunden nehmen. Wir halten einen internen Trainerstamm gegen relativ günstige Trainergebühren für Sie (auch in einer Gruppe) bereit und können den Erstkontakt für Sie übernehmen.

Sponsoring mit oder ohne Tennismitgliedschaft?

Wir sind sehr interessiert an lokalen Firmen und Verbänden, die sich als offizielle Sponsoren und Förderer in Form von Sachspenden oder Jahresspenden engagieren:

Fragen Sie die Vorstandsschaft und Ausschuss-Mitglieder.