Päckchen 2016

“Geschenk mit Herz”

Tenniskinder verschenken echte Weihnachtsfreude Auch in diesem Jahr wollen die Kinder des Tennisclub Ergoldsbach mithelfen, dass arme Kinder in aller Welt ein schönes Weihnachtsfest erleben. Die Jugendabteilung beteiligte sich an der Weihnachtspäckchen- Mehr lesen »

ergebnisse

Tennis mit Schulen und Kindergärten

Am Samstag starteten die Sportarbeitsgemeinschaften (SAG) des Tennisclub Ergoldsbach mit den Grundschulen aus den Gemeinden Ergoldsbach, Hohenthann und Neufahrn sowie den Kindergärten Ergoldsbach und Neufahrn. Jugendleiterin Conny Peukert konnte dazu auch die Mehr lesen »

ergebnisse

Saisonabschluss der Herren 40 in Kroatien

Ergoldsbach: 9 Teilnehmer der Herren 40 machten sich kürzlich auf die Reise nach Porec in Kroatien um dort schon traditionell die Freiluftsaison zu beenden. Beim 5-tägigen Aufenthalt im Club Tamaris in Lanterna Mehr lesen »

ergebnisse

Trainingswochenende der Tennisjunioren

Um die gelungene Sommersaison abzuschließend und um für die anstehende Hallensaison zu motivieren organisierte Christian Lugauer, Mannschaftsführer der Tennisjunioren vom Tennisclub Ergoldsbach, für seine Spieler ein Intensivwochenende in Nova Bystrice in Tschechien Mehr lesen »

“Geschenk mit Herz”

Päckchen 2016

Tenniskinder verschenken echte Weihnachtsfreude

Auch in diesem Jahr wollen die Kinder des Tennisclub
Ergoldsbach mithelfen, dass arme Kinder in aller Welt ein schönes
Weihnachtsfest erleben.
Die Jugendabteilung beteiligte sich an der Weihnachtspäckchen-
aktion der Hilfsorganisation humedica, die auch vom Bayerischen
Rundfunk unterstützt wird.
Die Kinder befüllten einen bunt beklebten Schuhkarton mit
Spielsachen, Süßigkeiten, Kinderkleidung, Körperpflegemittel und Schulmaterialien.
Insgesamt wurden 23 Geschenkpäckchen gepackt. Nun reisen die Päckchen zu Kindern im Kosovo, nach Albanien,
Rumänien, Serbien, Litauen und in die Ukraine. Auch bedürftige Kinder
in Bayern werden mit einem Päckchen überrascht.

Tennis mit Schulen und Kindergärten

ergebnisse

Am Samstag starteten die Sportarbeitsgemeinschaften (SAG) des Tennisclub Ergoldsbach mit den Grundschulen aus den Gemeinden Ergoldsbach, Hohenthann und Neufahrn sowie den Kindergärten Ergoldsbach und Neufahrn. Jugendleiterin Conny Peukert konnte dazu auch die Rektoren Christa Geppert und Alexander Steckermeier von den Grundschulen sowie Luise Deinhart, Petra Kolbinger und Rosi Brenner von den Kindergärten begrüßen. Erfreulicherweise haben sich 29 Grundschulkinder und 15 Vorschulkinder für die SAG angemeldet.

Das Training findet nun jeden Samstag bis zu den Osterferien in der Tennishalle statt. Ziel ist es, den Kindern so früh wie möglich Spaß und Freude an der Bewegung zu vermitteln und das Sozialverhalten in der Gruppe zu schulen. Mit kindgerechten Bällen und Schlägern werden die Jungs und Mädels spielerisch an den Tennissport herangeführt. Die Teilnahme ist kostenlos, der Verein übernimmt die anfallenden Kosten und stellt zudem alle erforderlichen Trainingsgeräte.


v.l. Übungsleiterinnen Fiona Kappen und Celina Peukert, Rektoren Christa Geppert und Alexander Steckermeier


v.l. Kindergärtnerinnen Rosi Brenner, Petra Kolbinger und Luise Deinhart, Übungsleiterinnen Fiona Kappen und Celina Peukert

Saisonabschluss der Herren 40 in Kroatien

ergebnisse

Ergoldsbach: 9 Teilnehmer der Herren 40 machten sich kürzlich auf die Reise nach Porec in Kroatien um dort schon traditionell die Freiluftsaison zu beenden. Beim 5-tägigen Aufenthalt im Club Tamaris in Lanterna wurden die Tenniscracks mit spätsommerlichem Wetter belohnt. Neben ausgiebigem Tennisspiel wurden auch noch eine Radtour und ein Kart-Rennen veranstaltet. Die nötige Erholung gab es in der hoteleigenen Sauna. Sogar baden am Pool und im Meer war bei angenehmen Temperaturen noch möglich. Insgesamt war es wieder ein sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Ausflug, der im nächsten Jahr sicher seine Wiederholung finden wird.

Trainingswochenende der Tennisjunioren

ergebnisse

Um die gelungene Sommersaison abzuschließend und um für die anstehende Hallensaison zu motivieren organisierte Christian Lugauer, Mannschaftsführer der Tennisjunioren vom Tennisclub Ergoldsbach, für seine Spieler ein Intensivwochenende in Nova Bystrice in Tschechien (01. – 03.10.). Beim täglichen Training mit den jungen Sportlern legten Trainer Thomas Klimek und sein Kollege Philipp besonderes Augenmerk auf Konzentration, saubere Technik und schnelle Beinarbeit auf dem Platz. Auch wenn es anstrengend war, war der Tennisnachwuchs mit Freude und Begeisterung dabei und arbeitete eifrig an seiner Leistung. Die mitgereisten Eltern und Betreuer hatten neben dem gemütlichen Teil ebenfalls reichlich Gelegenheit, ihr Können mit der gelben Filzkugel zu verbessern.

„Jetzt wird es Zeit, dass es in der Halle losgeht“, meinte die Junioren nach diesem intensiven Training. „Schließlich wollen wir das Geübte auch auf unserem Platz und in der Winterrunde zeigen.“

Tennisclubmitglieder beim Bergwandern

20160904_081833_Gruppenfoto_Feldberg_1813m

Ziel des diesjährigen Bergausflugs des Tennisclubs Ergoldsbach war der Wilde Kaiser.

Gestärkt durch das traditionelle Weißwurstfrühstück startete die achtköpfige Gruppe nach Griesenau.

Von dort ging es bei bestem Wetter zum Stripsenjochhaus und weiter zum Stripsenkopf. Am zweiten Tag stand die Rundtour über den Feldberg und die Ranggenalm mit herrlicher Aussicht auf die Nordhänge des Wilden Kaisers an. Gut gelaunt trat man nach einer letzten Einkehr auf der Griesneralm die Heimreise an.